Men Standing Up for Gender Equality:
CHANGE-Mediatoren

Die CHANGE-Mediatoren sind eine Gruppe von Männern, die sich in dem Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung/ Beschneidung (FGM/C) sowie Früh- und Zwangsverheiratung (CEFM) engagieren. Bisher wird der Großteil der Sensibilisierungsarbeit zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen von Frauen geleistet. Insbesondere FGM/C wird häufig als “Frauenangelegenheit” betrachtet. Männer mischen sich kaum in das Thema ein und sind schlecht darüber informiert, was diese Praxis wirklich ist. Da FGM/C und CEFM aber alle Mitglieder der Gemeinschaft betreffen, spielen auch Männer eine Schlüsselrolle bei der Beendigung dieser Praktiken. 

Die CHANGE-Mediatoren führen ab Oktober 2020 eigenständig Behaviour Change Activities (BCAs) durch. Zuvor wurden sie in einem achtmonatigen Schulungsprogramm u.a. zu den Themen Geschlechtergleichstellung, Kritische Männlichkeit, Umgang mit Betroffenen von FGM/C und CEFM, Begleitung von traumatisierten Menschen für ihre Arbeit als CHANGE-Mediatoren vorbereitet. 

Wenn Sie Fragen an die CHANGE-Mediatoren haben oder sie für eine Aktivität in Ihre Organisation/ Institution einladen möchten, können Sie sich gerne an die Projektreferentin unter jill.nwosu@lessan.eu oder 0178 9195164 wenden. Frau Nwosu wird dann den Kontakt herstellen. 

Hier finden Sie die Termine der Behaviour Change Activities, die von den CHANGE-Mediatoren durchgeführt werden.  

Erste BCA

Leitung: Mubin & Wahab Leitung: Daniel & Yonas
Termin: im Dezember  Termin: Anfang Dezember
Geschlossene Gruppe Geschlossene Gruppe

Die Profile der CHANGE-Mediatoren

Yonas

Ashebir

Toure

Touré

Mubin

Wahab

Kutaiba

Alan

Ahmed

Islam

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Um die neuen Datenschutzrichtlinien zu erfüllen, müssen wir Sie um Ihre Zustimmung für Cookies fragen. Das Tracking Ihrer Daten startet erst nach Ihrer expliziten Zustimmung.